DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Austausch mit Lehre und Forschung
von FPT11
Planung der Gemeinwesenarbeit

Austausch mit Lehre und Forschung

Das FPT11 vernetzt sich laufend mit den Fachhochschulen für Soziale Arbeit. Dies umfasst Wissenstransfer im Rahmen von Praktika und Praxistagen der Studiengänge, Teilnahme am wissenschaftlichen Diskurs, aber auch Maßnahmen zur Qualitätssicherung unseres Angebotes.

Wir freuen uns, wenn wir in unser Wissen an Studierende weitergeben können. Deshalb hatten wir in den letzten Monaten auch mehrere Praktikantinnen die im Rahmen eines Studiums der Sozialen Arbeit auf den Fachhochschulen ein Praktikum bei uns durchführten. Abhängig vom Umfang des Praktikums können neben der mobilen Arbeit auch tiefere Einblicke in die vielfältigen Bürotätigkeiten und Abläufe unseres Angebotes geboten werden. Im Gegenzug freuen wir uns immer über die vielen guten und kritischen Fragen der Studierenden.

Bei Interesse bitten wir, eine schriftliche Anfrage an die Leitung unseres Trägervereins (balu@balu.wien) zu schicken.

Auch im Bereich der Qualitätssicherung und der Evaluierung sind wir im Austausch mit dem Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie und dem Kompetenzzentrum für Soziale Arbeit der FH Campus Wien. Das FPT11 wurde neben einigen anderen Einrichtungen in Österreich für eine Wirkungsevaluation verschiedener Gemeinwesenarbeits-Ansätze im öffentlichen Raum ausgewählt. Im vergangenen Monat wurden die Vorgespräche abgeschlossen ein Arbeitsübereinkommen für das Forschungsprojekt „community work’s“ unterzeichnet. Spätestens ab Frühling 2021 wird die Arbeit des FPT11 im öffentlichen Raum mit unterschiedlichen Methoden beforscht werden um Erfolgsfaktoren und Wirkungen zu ermitteln. Wir freuen uns schon sehr auf die spannende Kooperation.

Zurück

© 2020 Balu & Du
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.