DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Neustartphase
von Senffabrik
Logo Senffabrik

Neustartphase

Mit Anfang Mai wurde der schon im April begonnene "Neustart" fortgesetzt und die Mitarbeiter_innen der Senffabrik waren wieder häufiger im Sozialraum anzutreffen. Die (Wieder-)Begegnung – und zwar von Angesicht zu Angesicht – mit den Jugendlichen nach fast zweimonatiger Zwangspause gestaltet sich gerade zu Beginn als nicht ganz einfach, allerdings überwog bei allen Beteiligten eine große Wiedersehensfreude und ein hoher Bedarf nach Austausch.

Die Palette an Gesprächsthemen war breit und vielschichtig: von aktuellen Bereichen wie News zu CoVid-19, Mindestabstand, neuen Begrüßungsritualen, Kurzarbeit, Reisefreiheit, Umgang mit Strafen aufgrund der Ausgangsbeschränkungen bis hin zu Dauerbrennern der Offenen und Mobilen Jugendarbeit wie familiärer Gewalt, Beziehungs- und Freundschaftsanliegen, Schul- und Arbeitsplatzsuche und vielem mehr.

Im Mai und Juni machten die Mitarbeiter_innen auch einige Fortbildungen des Instituts für Freizeitpädagogik über ZOOM-Webinare, unter anderem zu geschlechterreflexiver Pädagogik, Konflikten in Teams und zu delinquenten Jugendcliquen. Im Juni fand dann auch schon wieder Einzelfallarbeit in der Anlaufstelle statt, vor allem bezüglich Bewerbungsschreiben für Schulen oder Arbeitsstellen und die Planungsteams für das Basketball-Event (3 Point Contest). Außerdem planten sowohl Mitarbeiter_innen von der Senffabrik als auch von mojosa ein gemeinsames Projekt im Balu-Garten zu (Anti-) Rassismus und Rechtsextremismus aufgrund eines Anlassfalles.

Basketballevent 3-Point-Contest Ende Juni 2020

Zurück

© 2020 Balu & Du
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.