DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Gesellschaftsklimatag und Balu&Du trifft Politik
von Ilija Kugler

Der April und Mai in der Senffabrik

APRIL 2019

Gesellschaftsklimatag 2019

Am 26. April fand im Zuge des Gesellschaftsklimatages am Franz Haas-Platz gemeinsam mit dem Verein Peregrina und dem Netzwerk SprachenRechte eine Diskussionsveranstaltung mit dem Titel „Sprechstunde der Vielfalt“ statt.

Jugendliche und Anrainer_innen hatten die Möglichkeit, sich gemeinsam über unterschiedliche aktuelle gesellschaftspolitische Fragen auszutauschen und ihre Ansichten und Anliegen gemeinsam zu diskutieren und zu reflektieren.

Nach jeder Fragerunde wurden Plätze und somit auch Diskussionspartner_innen getauscht und so hatten alle Teilnehmer_innen die Möglichkeit, in Dialog zu treten und einander besonders gut kennenzulernen. 

Im Rahmen der Aktion wurde mitten am Franz Haas-Platz ein offener Begegnungsraum für Fragen, Anliegen und Meinungen geschaffen wurde, in dem Jugendliche und Anrainer_innen, aber auch Mitarbeiter_innen der Senffabrik, von Peregrina und von den Clara Fey-WGs auf Augenhöhe diskutierten und sich austauschen konnten. Jeder und jede kam zu Wort. Alle wurden gehört. Ideen über „gutes Zusammenleben“ wurden gesponnen, Meinungen ausgetauscht und letztlich wurden auch Wünsche für zukünftige Begegnungsräume formuliert. Wir freuen uns darauf, auch weiterhin an gemeinsamen Räumen für Dialog, Austausch und Begegnung auf Augenhöhe zu arbeiten.

 

MAI 2019

Balu trifft Politik – Diskussionsrunde mit Politiker_innen und Jugendlichen in der Senffabrik

 

Im Rahmen der European Youth Week, die 2019 in ganz Europa unter dem Titel „Democracy and me“ stattfand, veranstaltete die Senffabrik am 4. Mai eine Podiumsdiskussion mit (Jugend-) Vertreter_innen unterschiedlicher Parteien des Simmeringer Bezirksparlaments. Zielgruppe waren Jugendliche, junge Erwachsene und Interessierte aus Simmering. Die European Youth Week ist eine Initiative der Europäischen Kommission und findet alle zwei Jahre in ganz Europa statt. Die Veranstaltung wurde deshalb mit Mitteln der Europäischen Kommission vom IZ – Österreichische Nationalagentur für Erasmus+ Jugend in Aktion und das Europäische Solidaritätskorps unterstützt.

Gemeinsam mit Jugendlichen aus ganz Innersimmering wurden bereits in den Wochen vor der Veranstaltung Themen wie Wahlen, Politik und Demokratie diskutiert und Fragen ausgearbeitet, die zwei jugendliche Mädchen – stellvertretend für alle anderen Jugendlichen – direkt am Podium an die anwesenden Politiker_innen stellten.

Die sehr gut besuchte Veranstaltung brachte in der Folge eine Reihe von interessanten und spannenden Diskussionsbeiträgen rund um die Themenbereiche Demokratie, politische Partizipation und die EU zu Tage und vor allem die Jugendlichen diskutierten fleißig mit und brachten ihre Perspektiven ein. In einem Punkt waren sich schließlich alle einig: Jugendliche sollten unermüdlich ihre Stimme nutzen und sich aktiv an gesellschaftspolitischen Prozessen beteiligen – und zwar nicht nur bei Wahlen.

Im Anschluss an die Diskussion wurde bei Snacks und Getränken in gemütlicher Atmosphäre weitergeplaudert. Zusätzlich konnten Fotos in einer mobilen Fotobox mit Dunkelkammer vor der Senffabrik gemacht werden.

Zurück

© 2019 Balu & Du
Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.